Sabine Schuster

Südstadt-Strukturen

Minifrottagen: Wachskreide auf Seidenpapier, je 24 x 25 cm
2022

Die Südstadt rund um mein Atelier im Hummelsteiner Weg diente mir als temporäres Atelier, um Strukturen zum Frottieren, also zum Durchreiben bzw. Durchdrucken, zu finden. Fliesen, verschiedene Wegpflasterungen, Inschriften… Die Strukturen werden vor Ort mittels Wachskreide abgenommen – so entstehen 26 Unikate, welche die Oberflächenstrukturen der Südstadt dokumentieren. Neben der gefalteten Minifrottage auf Seidenpapier findet man in der Schachtel einen Stadtplan vor, auf dem die Fundstelle markiert ist. Eventuelle Knitterfalten und Arbeitsspuren auf den Blättern sind beabsichtigt.

www.sabineschuster.com
Instagram